Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Harz OOm, 4-achsiger offener Güterwagen

289,00 €
Artikelnummer: OOm

Verfügbarkeit: Lieferbar

Kurzübersicht:

Fertigmodell eines offenen Breslauer Güterwagens


- Verschiedene Beschriftungsvarianten stehen zur Auswahl.


- Bühnengeländer, Drehgestelle und Griffstangen und weitere Anbauteile aus Metall.


 - Drehgestelle mit 3-Punkt-Lagerung.


 - Flügeltüren beweglich.


 - Zettelkästen können geöffnet werden.


 - wird mit Bügelkupplung ausgeliefert.


- durchfährt R1


- auf Wunsch mit fein graviertem Echtholzboden

Maximale Anzahl von Ziffern oder Zeichen: 150

* Pflichtfelder

Details

Vorbild:

 

1905 und 1906 lieferte die Waggonfabrik Herbrand aus Köln eine Serie 15 offener Güterwagen an die NWE. Bei der DR wurden die Wagen als 99-03-81  bis  -92 eingereiht. Bis ca. 1970 zählten Sie zu den OO Wagen, danach wurden sie in OOm umgezeichnet. Der Gattung OOw waren diese Wagen nie zugeordnet da sie eine Tragfähigkeit über 15t hatten. 

 

Modell:

 

Das Modell wird fertig lackiert und beschriftet geliefert. Der Wagenkasten und Rahmen bestehen aus gelasertem Polystyrol. Innenwände und Wagenboden weisen eine fein gravierte Holzlattenstruktur auf. Drehgestelle, Bühnengeländer und weitere Anbauteile sind aus Metall gefertigt. Das filigrane Sprengwerk ist aus besonders elastischem Kunststoff in einem Stück gefertigt. Bewegliche Flügeltüren, Zettelkästen mit klappbarem Gitter ! Maßstäbliche Breslauer Drehgestelle.